Rennbahnfiguren und Zubehör der Firma Frömter aus Hilpoltstein

Allgemeines

Die Firma Frömter besteht bereits seit 1935 und beschäftigt sich seither mit der Entwicklung und Herstellung von Spielwaren. Als 1963 die Carrera-Rennbahn auf den Markt kam, wurde diese durch den damaligen Firmeninhaber Dr. Josef Neuhierl mit der Produktion von Figuren und Beistellartikeln für Carrera beauftragt.

Weniger bekannt ist, dass die Firma Frömter in den 70er Jahren auch für Fleischmann tätig war indem sie die Rohlinge der Go-Cart Puppen bemalten. Davon sind sogar noch einige Restbestände im Online-Shop erhältlich!

Bis heute ist diese Firma Ihren Grundsätzen treu geblieben und fertig Rennbahnzubehör in Deutschland. Dieses kann über den Online-Shop unter: www.froemter-shop.de bestellt werden.

Hier finden interessierte Sammler auch weitere Infos rund um die Produktion der Figuren!


Autorennbahnfiguren und Zubehör aus dem Frömter Shop
Werbung


FRÖHA
DER Rennbahnfiguren Spezialist seit 1963!

www.froemter-shop.de

Tel 09174/1392
Fax 09174/1588