Fleischmann Auto Rallye Ferrari "Zigarre"

Allgemeines

Fleischmann hat auch bei diesem Rennbahnauto im Laufe der Zeit aus Kostenersparnisgründen den schmaleren Ersatzleitkiel für andere Autorennbahnen (z. B. Scalextric) weggelassen. Daher musste auch die Aussparung für den Ersatzleitkiel beim Box-Papp-Einlegeboden entfernt werden.

Bei den Modellen der 1. Version wurden sowohl Leitkiele zum Verschrauben als auch zum Einstecken verwendet. Fleischmann hat sehr früh bei der gesamten Produktionspalette die Leitkiele geändert, um eine Schraube mit Unterlegscheibe bei den zu verschraubenden Leitkielen einzusparen.

Außerdem wurde nach einiger Zeit der Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels geschlossen, sowie die Kühlerstreben von 23 nach 16 reduziert. Bei den 23-Streben-Karosserien war der Produktionsausschuss sehr hoch da diese Streben sehr eng stehen und produktionsbedingt zusammenkleben konnten.

Die Zigarren-Ferrari wurden in den Farben ROT (Fleischmann-Nr.: 3200) und BLAU (Fleischmann-Nr.: 3201) hergestellt.

Von diesem Ferrari gibt es auch ein klarsichtiges Modell (wie auch vom Porsche Carrera 6, Lotus 40, Alfa Romeo und Mercedes SL). Diese klarsichtigen Modelle sind nie in den offiziellen Handel gelangt und wurden ausschliesslich für Fleischmann-Händler produziert, damit der Kunde im Geschäft sich die innenliegende Technik genau betrachten konnte.

Auf einem älteren Fleischmann-Werbeprospekt gibt es ein Foto, bei dem ein blauer Ferrari mit der Startnummer 3 beklebt ist. Falls mit jemand weitere Hinweise zu dieser Variante sagen kann, wäre ich über eine Mail auf info@slotcar-treff.de sehr dankbar!

Produktions-/Verkaufszeit

Der Verkauf des roten Ferrari begann 1968 und endete ca. 1980. Die blaue Version wurde 1969 aufgelegt und bis ca. 1989 verkauft.

Reifen und Motor

Als Motor wurde bei den Zigarren-Ferrari der 3610-Motor mit dem verlängerten Ritzelschaft und dem Messingritzel mit 9 Zähnen verbaut.
Als Reifen wurden vorne die Nr. 3522 und hinten die Nr. 3710 verwendet.

Erste Version des roten Ferrari, Fleischmann Nr. 3200
Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 23 Külerstreben
Roter Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 23 Kühlerstreben, offener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, mit Ersatzleitkiel und der entsprechenden Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 23 Külerstreben


Erste Version des blauen Ferrari, Fleischmann Nr. 3201
Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden
Blauer Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 23 Kühlerstreben, offener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, mit Ersatzleitkiel und der entsprechenden Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden


Zweite Version des roten Ferrari, Fleischmann Nr. 3200
Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 23 Külerstreben geschlossener Unterboden
Roter Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 23 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 23 Külerstreben geschlossener Unterboden


Zweite Version des blauen Ferrari, Fleischmann Nr. 3201
Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 23 Külerstreben geschlossener Unterboden
Blauer Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 23 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 23 Külerstreben geschlossener Unterboden


Dritte Version des roten Ferrari, Fleischmann Nr. 3200
Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden
Roter Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 16 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden


Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden
Sehr schön kann man auf diesem Foto die geringere Anzahl der Kühlerstreben sehen!

Fleischmann Ferrari 3200 rot mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden und weißem Lenkrad
Roter Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 16 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, unbemaltes Lenkrad und Fahrerbrille, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Dritte Version des blauen Ferrari, Fleischmann Nr. 3201
Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden
Blauer Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 16 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.

Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden
Auch hier kann man sehr schön die geringere Anzahl der Kühlerstreben erkennen!

Fleischmann Ferrari 3201 blau mit 16 Külerstreben geschlossener Unterboden und weißem Lenkrad
Blauer Fleischmann-Ferrari-"Zigarre"-F1, 16 Kühlerstreben, geschlossener Unterboden im Bereich des Hinterachsritzels, unbemaltes Lenkrad und Fahrerbrille, kein Ersatzleitkiel und Aussparung im Box-Papp-Einlegeboden.